Presse

Lesedauer: 7 min

 

 

 

 

Ausstellungseröffnung #herstory – Sachsen und seine Akademikerinnen

Im Tietz der Stadt Chemnitz wird am 15. Oktober die Ausstellung #herstory – Sachsen und seine Akademikerinnen eröffnet. Die Ausstellung #herstory würdigt vorbildliche Akademikerinnen und Wissenschaftlerinnen der sächsischen Hochschullandschaft aus Vergangenheit und Gegenwart und macht sie so zu Botschafterinnen weiblichen Bildungsdrangs über regionale Grenzen hinweg. Die Lebenswege der hier porträtierten Frauen sind akademische Erfolgsgeschichten made in Sachsen.

Sie sind herzlich eingeladen!

DAStietz Chemnitz, Moritzstraße 20 in 09111 Chemnitz

Internet

TU Chemnitz

27. Juli 2018 Abbau der Ausstellung #herstory

Abbau der Ausstellung #herstory – Sachsen und seine Akademikerinnen in Chemnitz 27.07.2018, Foto: Stephan Luther

Die Ausstellung #herstory-Sachsen und seine Akademikerinnen wurde heute abgebaut. Eine genaue Besucherzahl kann man natürlich nicht benennen, aber durch ihre Lage im Erdgeschoss des Weinhold-Baus, blieb doch der oder die eine oder andere stehen und hat sich Texte auf den Tafeln durchgelesen. Insgesamt kann diese Schau durchaus als Erfolg gesehen werden. weiterlesen

09. Juli 2018 Ausstellungseröffnung in Chemnitz

Ausstellungseröffnung #herstory – Sachsen und seine Akademikerinnen in Chemnitz 09.07.2018, Foto: Stephan Luther

Am 09. Juli 2018 wurde um 16:00 Uhr die Ausstellung „#herstory – Sachsen und seine Akademikerinnen“ im Weinhold-Bau eröffnet. Stephan Luther, Leiter des Universitätsarchivs, sowie Karla Kebsch, Gleichstellungsbeauftragte der TU Chemnitz, begrüßten die Gäste. weiterlesen

TU Bergakademie Freiberg23. Mai 2018

Wanderausstellung #herstory über sächsische Wissenschaftlerinnen in Freiberg

Die Wanderausstellung #herstory im Foyer des Hauptgebäudes. Foto: TU Bergakademie Freiberg
Ob Power Woman oder ausgezeichnete Nachwuchwissenschaftlerinnen – an der TU Bergakademie Freiberg gibt es viele engagierte und talentierte Frauen. Die Wanderausstellung #herstory würdigt diese Verdienste. Vom 24. Mai bis 20. Juni ist sie im Foyer des Hauptgebäudes zu sehen.

Seit knapp 150 Jahren drängen Frauen auf der Suche nach Bildung an die vier Universitäten und zahlreichen Hochschulen Sachsens. Die Ausstellung #herstory widmet sich der Sichtbarkeit von Frauen und ihrer Verdienste an den sächsischen Hochschulen. Das Universitätsarchiv der TU Bergakademie Freiberg hat sich an der vom Gleichstellungsbüro der Universität Leipzig koordinierten Ausstellung mit Postern für Mary Hegeler und Dagmar Szabados beteiligt.

Freunde und Förderer der Technischen Universität Bergakademie Freiberg e.V.

22. März 2018

Anlässlich des 25. Todestages von Gret Palucca, berichtet der mdr kultur in einem ausführlichen Beitrag über die Tänzerin.

MDR Kultur

 

 

10. März 2018

Anlässlich des Weltfrauentages letzten Donnerstag ist unsere Wanderausstellung #herstory im @sachsen_landtag zu sehen.
Anlässlich des Weltfrauentages letzten Donnerstag ist unsere Wanderausstellung #herstory im @sachsen_landtag zu sehen.


HHL, 21.Januar 2018

HHL Women in the Vanguard

 

Blog HHL
Blog HHL, screenshot

A touring exhibition is dedicated to significant women in academia in Saxony – among those honored, two representatives from HHL!

The last 150 years in Saxony’s university landscape would not have been possible without the outstanding women in academia working in all scientific disciplines. The #herstory exhibition of Leipzig University is dedicated to raising awareness of these women and their accomplishments. The project, which was organized by Georg Teichert, Equal Opportunities Officer at the University, portrays exemplary female academics and scientists from the past and present to make them ambassadors of women’s eagerness for education. HHL is sending Dr. Claudia Lehmann and M.Sc. student Estelle Zanga on tour. Zum Blog HHL


Kontakt Sitemap Impressum © 2019 herstory-sachsen.de